Portfolio Kategorie: Reitschule

Reitlektionen

Wir bieten Reitlektionen für Kinder und Jugendliche auf verschiedenen Erfahrungsstufen an. Das Reiten wird grundsätzlich auf unseren Ponys erlernt. Die jüngsten Reitanfänger sind bei uns 6 jährig. Auf der Basis der Erfahrungsstufe werden Reitgruppen gebildet und entsprechend der Wochenagenda eingeteilt.Bei uns gibt es die Stufen, Reitanfänger, BasisreiterIn, BrevetreiterIn und Dressur- und Springstunden. Unsere Preise richten sich nach…
Mehr lesen

Sommerreitlager

Das Sommerreitlager findet in den Sommerferien statt, normalerweise in der Woche vor dem 1. August. Das Lager dauert 4 Tage, Mittwoch bis Samstag. Das Sommereitlager vermittelt das Leben mit dem Pferd und ist von morgens bis abends entsprechend diesem Thema gewidmet. Die Teilnehmenden können der Fütterung beiwohnen und mithelfen, Stalldienst verrichten, Pferdepflege, Satteln und Zäumen und schlussendlich jeweils morgens und…
Mehr lesen

Pfingstreitlager

Das Pfingstreitlager findet in der Woche von Pfingsten statt. Das Lager dauert 4 Tage, Donnerstag bis Pfingstsonntag. Das Pfingstreitlager vermittelt das Leben mit dem Pferd und ist von morgens bis abends entsprechend diesem Thema gewidmet. Die Teilnehmenden können der Fütterung beiwohnen und mithelfen, Stalldienst verrichten, Pferdepflege, Satteln und Zäumen und schlussendlich jeweils morgens und nachmittags sind Reitlektionen. Je…
Mehr lesen

Brevetreitlager

Das Brevetreitlager findet normalerweise in den Herbstferien anfangs Oktober statt. Das Lager dauert 4 Tage, Dienstag bis Freitag. Für auswärtige Teilnehmer setzen wir mindestens ein 10er Abo in unserer Reitschule oder entsprechende Referenzen voraus. Das Brevetreitlager ist eine letzte Vorbereitung auf die Brevetprüfung, eigentlich wie eine Generalprobe. Die Prüfung ist Bestandteil des Lagers und findet am…
Mehr lesen

Brevetprüfung

Bei uns findet jährlich einmal eine Brevetprüfung statt. Sie ist Bestandteil unseres Brevetreitlagers. Normalerweise findet dies in den Herbstferien im Oktober statt. Die Prüfung besteht grundsätzlich aus 2 Teilen und wird von einem A-Richter und einem B-Richter beurteilt. Im ersten Teil wird der Umgang mit dem Pferd und das reiterliche Können angeschaut und im zweiten…
Mehr lesen